Einladung zur Jagdkynologischen Jahrestagung 2020 mit Prof. Kaup

Unsere Jagdkynologische Jahrestagung des Freistaat Sachsens findet in diesem Jahr am
Sonnabend, den 07.03.20 von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr
Ort: Hotel „Schwarzes Roß“, Freiberger Str. 9, Siebenlehn statt.
Dazu sind alle interessierten Jäger, Hundeführer, die Jagdhundeobleute aus den Jägerschaften und den Hegeringen, alle Nachsuchengespanne, Verbandsrichter und die Vertreter der Zucht- und Prüfungsvereine recht herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiter lesen ...

Jagdscheinverlängerung – Die aktuelle Situation in Sachsen

Am 19. Februar 2020 wurde das 3. Waffenrechtsänderungsgesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. 

Erste Änderungen sind bereits in Kraft getreten.  Jedoch zeigt das Gesetz zeigt erste Auswirkungen, denn laut des Pressesprechers des Regierungspräsidiums Kassel verlängern die Unteren Jagdbehörden in Hessen zum aktuellen Zeitpunkt keine Jagdscheine.

Weiter lesen ...

Vermarktung von Wildfleischerzeugnissen durch den Jäger

Gastbeitrag von Kay Rotter (Präsidiumsmitglied des LJVSN)

Im Jahr 2019  hatte LJVSN-Präsidiumsmitglied Kay Rotter im Landratsamt des Vogtlandkreises , Abteilung Lebensmittelüberwachung umd einen Gesprächstermin gebeten, um die Vermarktung des Wildbrets für die Jäger zu stärken. Nach mehreren Gesprächen mit den Mitrarbeitern der Behörde  hatte Herr Dr. Wiedemann daraus das vorliegende Positionspapier ererbeitet. Dieses Merkblatt soll für unsere Jäger eine Richtlinie zum Umgang  und Vermarktung seiner Produkte sein.

Weiter lesen ...